Ausstellung in Hadern Schuberts Winterreise

Die Malerin Else Streifer-Schröck vor einem ihrer Werke. Foto: ho

Bilder von Else Streifer-Schröck sind derzeit im Theaterfoyer des Augustinum München-Neufriedenheim zu sehen.

 

Hadern - Die Ausstellung am Stiftsbogen 74 ist noch bis zum 20. April zu sehen. Der Eintritt ist frei.

 Die Künstlerin wurde 1941 im Chiemgau geboren und studierte Malerei an der Akademie der Bildenden Künste, München bei Professor Jürgen Reipka.

Sie lebt und arbeitet in Gauting.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading