Ausstellung im Kulturzentrum 2411 Surreale Bilder. Krähen im Luxusgewand

Der Musiker und Maler Gerhard Sterr ist vor zwei Jahren gestorben, jetzt werden seine Bilder gezeigt. Foto: Gerhard Sterr/ho

Die surrealistischen Bilder des Münchner Kultmusikers Gerhard Sterr werden im Mai und Juni im Kulturzentrum in Feldmoching ausgestellt.

Feldmoching - Gerhard Sterr, der Gründer der legendären Hot Dogs, hat, als er vor zwei Jahren verstarb, viele surrealistische Bilder hinterlassen. Im Kulturzentrum Stadtteilkultur 2411 werden die Bilder des Musikers mit Kultstatus im Mai ausgestellt.

Was? Surrealistische Bilder von Gerhard Sterr

Wann? Samstag, 3. Mai, bis 30. Juni

Wo? Stadtteilkultur 2411, Boldigstraße 4

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihr Pseudonym sowie weitere Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading