Ausgefallene Limited Edition Rihanna entwirft Schuh-Kollektion für Manolo Blahnik

Rihanna versucht sich erneut als Designerin. Diesmal arbeitet sie mit dem spanischen Schuhdesigner Manolo Blahnik zusammen. Sechs verschiedene Paare sind ab Mai zu haben, preislich müssen Fans jedoch etwas tiefer in die Tasche greifen.

 

Rihanna (28, "Work") gönnt sich keine Pause. Nach der Veröffentlichung ihres neuen Anti-Albums widmet sich die Sängerin wieder ihrer Leidenschaft fürs Designen. Wie "The Hollywood Reporter" berichtet, hat sich die 28-Jährige mit der spanischen Schuhlegende Manolo Blahnik zusammengetan, um eine neue Schuhkollektion auf den Markt zu bringen. Diese soll demnach ab dem 5. Mai zu haben sein und sechs verschiedene Limited-Edition-Styles umfassen.

Extravagante Designs

So wird es beispielsweise einen Jeans-Overknee-Stiefel mit integriertem Schnallen-Gürtel geben, der der Sängerin zufolge "Ärger bedeutet". Für Fans, die es weniger extravagant wollen, gibt es jedoch auch funkelnde High Heels zu kaufen. Wer eines der ausgefallenen Schuhpaare erwerben möchte, muss allerdings tief in die Tasche greifen. Preislich liegen die Stücke zwischen 895 Dollar (circa 811 Euro) und bis zu 3.995 Dollar (circa 3.621 Euro). Zu haben sind sie außerdem nur in Geschäften in New York, London und Hong Kong.

"Mit Rihanna zu arbeiten, war wunderbar. Ihr Elan, ihre Leidenschaft und ihr Style wurde in diesen Designs mit sagenhaften Ergebnissen umgesetzt", schwärmt Blahnik über die Kollektion.

 

0 Kommentare