"August: Osage County" Strahlendes Comeback: Julia Roberts meldet sich zurück

Verstehen sich immer noch bestens: Julia Roberts und Dermot Mulroney Foto: Evan Agostini/Invision/AP

16 Jahre nach ihrem Komödienhit "Die Hochzeit meines besten Freundes" präsentierten Julia Roberts und Dermot Mulroney ihren neuen Film "August: Osage County" auf dem Filmfest in Toronto. Die Oscar-Preisträgerin stahl in ihrer feuerroten Dolce&Gabbana-Robe allen die Show.

 

"Pretty Woman" ist zurück: Auf dem Filmfestival in Toronto zeigte sich Julia Roberts (45) schön wie eh und je auf dem roten Teppich. In einer roten Dolce&Gabbana-Kreation zog die Schauspielerin alle Blicke auf sich. Das hochgeschlossene, rote Kleid mit Spitzenapplikationen sowie nude-farbene Peeptoes setzten ihre langen Beine gekonnt in Szene.

Die Oscar-Preisträgerin präsentierte in Toronto gemeinsam mit ihrem Schauspielkollegen Dermont Mulroney (49) ihren neuen Film "August: Osage County". Die beiden standen bereits vor 16 Jahren gemeinsam für den Film "Die Hochzeit meines besten Freundes" vor der Kamera.

"August: Osage County" ist die Verfilmung des preisgekrönten gleichnamigen Theaterstücks von Tracy Letts. Neben Roberts und Mulroney sind auch Meryl Streep, Ewan McGregor, Benedict Cumberbatch und Abigail Breslin zu sehen. Im Mittelpunkt der finsteren Komödie steht eine gestörte Familie aus Oklahoma, die durch eine Krise wieder zusammengeführt wird. Meryl Streep übernimmt die Rolle der tablettensüchtigen Matriarchin. Julia Roberts spielt ihre Tochter, McGregor ist als ihr Ehemann zu sehen.

 

0 Kommentare