Unfall auf Parkplatz Bogenhausen: 90-Jähriger umgefahren - tot!

Bei dem tragischen Unfall war der 90-Jährige schwer verletzt worden, nun ist der Mann gestorben. (Symbolbild) Foto: Carsten Rehder/dpa

Tragischer Unfall auf einem Supermarktparkplatz in Bogenhausen: Ein Autofahrer fährt einen 90-jährigen Fußgänger um. Nun ist der Mann seinen schweren Verletzungen erlegen.

 

München - Auf einen Supermarktparkplatz in Bogenhausen kam es am 12. März 2020 zu einem folgenschweren Unfall. Ein 47-jähriger Münchner fuhr mit seinem Auto in die Zufahrt zu einem Supermarktparkplatz in der Richard-Strauss-Straße. Knapp einen Monat später ist der Mann laut Polizei nun seinen Verletzungen erlegen.

Bei dem Unfall Mitte März hatte das Auto den 90-jährigen Mann beim Abbiegen erfasst. Bei dem Zusammenprall war der Mann schwer verletzt und anschließend vom Rettungsdienst  in ein Krankenhaus gebracht worden.

Nun ist der 90-Jährige an den Folgen des Unfalls gestorben, wie die Polizei mitteilt.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading