Auf dem Weg nach Italien Reisebus auf A8 ausgebrannt

Ein Reisebus ist am Dienstag auf der Autobahn 8 in Schwaben vollständig ausgebrannt. Der mit 41 Personen besetzte Bus fing aus bislang ungeklärter Ursache Feuer. Verletzt wurde niemand - die Bilder. Foto: dpa

Ein Reisebus ist am Dienstag auf der Autobahn 8 in Schwaben vollständig ausgebrannt. Der mit 41 Personen besetzte Bus fing aus bislang ungeklärter Ursache Feuer.

 

Jettingen-Scheppach/Kempten – Verletzt wurde niemand, alle Insassen konnten sich in Sicherheit bringen. Der auf dem Seitenstreifen abgestellte Bus wurde völlig zerstört. Wegen der starken Rauch- und Hitzeentwicklung war die Autobahn zeitweise komplett gesperrt.

Der Bus war am Vormittag in Dortmund gestartet und auf dem Weg nach Italien. Die Reisegruppe konnte ihre Fahrt mit einem Ersatzbus fortsetzen.

 

0 Kommentare