Auf dem Ostfriedhof Gedenkfeier für früh verstorbene Kinder

Eltern von Schmetterlingskindern sollen bei der Gedenkfeier die Möglichkeit haben gemeinsam zu trauern (Symbolbild). Foto: dpa

Das Städtische Klinikum veranstaltet auf dem Ostfriedhof eine Gedenkfeier für früh verstorbene Kinder.

 

Giesing - Am Freitag, 16. Oktober, veranstaltet das Städtische Klinikum München um 15.30 Uhr wieder eine Gedenkfeier für früh verstorbene Kinder auf dem Münchner Ostfriedhof. Zum 14. Mal versammeln sich betroffene Eltern und Angehörige sowie Mitarbeiter des Klinikums am sogenannten „Schmetterlingsgrab“, Grabstelle Nummer 72-15-0007, zum gemeinsamen Gedenken.

Gestaltet wird die überkonfessionelle Feier von den verschiedenen in München vertretenen Kirchen und Religionsgemeinschaften. Dr. Dieter Weeder, Referent des medizinischen Geschäftsführers des Städtischen Klinikums, wird ein Grußwort an die Anwesenden richten.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading