Auch Thomas Seitel dabei? Helene Fischer bei Florian Silbereisen: Warum passiert in der Show?

Helene Fischer und Florian Silbereisen beim letzten gemeinsamen Auftritt als Liebes-Paar im März 2018. Foto: imago/hoffer

Florian Silbereisen wird in seiner ARD-Show "Schlagerchampions - Das große Fest der Besten" am Samstag um 20.15 Uhr auch Helene Fischer begrüßen. Der Moderator und seine schöne Exfreundin treffen dann zum ersten Mal nach Bekanntgabe der Trennung im TV aufeinander. Was wird passieren? Wird Helene Fischers neuer Freund Thomas Seitel auch auf der Bühne sein?

 

Alles ist live, vieles wird spontan passieren. Doch nach einer harmonischen Trennung werden Helene Fischer und Florian Silbereisen nichts dem Zufall überlassen. Beide sind Profis, beide sind seit Jahren im Geschäft und wissen, wie die Schlager-Branche funktioniert.

Doch womöglich wird das Aufeinandertreffen des Ex-Paares auch unangenehm. Wie reagieren die beiden auf (böse) Zwischenrufe? Auf Plakate der Zuschauer? Und womöglich werden auch andere Künstler mit Silbereisen über seine gescheiterte Beziehung mit Helene sprechen. Maite Kelly meint, sie wolle mit Silbereisen einen Single-Club gründen und sorgte so für Lacher - der Moderator schwieg dazu eisern.

Helene Fischer wird in der "Schlagerchampions"-Show performen - ob auch ihr liebster Tänzer Thomas Seitel mit dabei sein wird? Dazu geben weder die ARD noch Helene Fischer ein Statement ab. Auch vom TV-Produktionsteam sind keine weiteren Intis zu bekommen. Eine Sendersprecherin zur AZ: "Da es sich um eine Livesendung handelt, werden üblicherweise vor der Sendung keine Details bekanntgegeben." Fest steht: Die Show ist live, man kann nachträglich nicht schneiden und ein Millionenpublikum wird zusehen. Deshalb könnte es auch peinlich werden...

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading