Auch MVG und SWM betroffen München: Stundenlange IT-Störung bei der Stadt

Auch die Stadtwerke sind von der IT-Störung betroffen. Foto: Tobias Hase/dpa

Eine massive IT-Störung hat am Montag unter anderem bei der MVG für Probleme gesorgt. Tickets konnten nicht in der App gekauft werden.

 

München - Drei städtische Unternehmen haben am Montag mit massiven IT-Problemen zu kämpfen gehabt. Die Seiten von den Münchner Stadtwerken (SWM), der Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) und das offizielle Stadtportal "muenchen.de" waren betroffen.

Besonders ärgerlich: Auch das Handy-Ticket in der MVG-App und das Handy-Parken waren von dem Ausfall betroffen. Die App der MVG ließ sich zwar öffnen, zeigte aber weder Verbindungen an noch konnten eben Tickets erworben werden. Wie eine Sprecherin der Stadtwerke der AZ auf Nachfrage mitteilte, waren auch städtische Referate von der Störung betroffen.

Stundenlange IT-Störung bei SWM

Die Störung war am Montagvormittag aufgetreten, erst gegen halb sechs Uhr am Nachmittag hatten die Techniker alle Services wieder zum Laufen gebracht.

Stundenlange IT-Störung bei SWM

 

4 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading