Auch Morgan Freeman dabei Liam Neeson spielt in "Ted 2" mit

Liam Neeson bei der Premiere seines neuem Films "Ruhet in Frieden" Foto: Andy Kropa /Invision/AP

Für die Fortsetzung seines Überraschungshits "Ted" hat Komiker Seth MacFarlane zwei prominente Zugpferde an Land gezogen. Sowohl Action-Veteran Liam Neeson als auch Oscar-Preisträger Morgan Freeman werden in "Ted 2" mitwirken.

 

Hollywood - Schauspieler Liam Neeson (62) hat sich in den letzten Jahren mit Filmen wie "96 Hours" oder "Non-Stop" zu einem der erfolgreichsten Action-Stars in Hollywood entwickelt. Für "Family Guy"-Erfinder Seth MacFarlane (40) macht er nun bereits zum zweiten Mal einen Ausflug ins Komödienfach. Nach der an den Kinokassen gefloppten Komödie "A Million Ways to Die in the West" wird Neeson nun auch in der Fortsetzung von McFarlanes Überraschungshit aus dem Jahr 2012 "Ted" mitwirken.

Auch Oscar-Preisträger Morgan Freeman (77, "Million Dollar Baby") wird in "Ted 2" zu sehen sein. "Gestern Liam Neeson, heute Morgan Freemann. Keine schlechte Woche für Ted 2", freut sich MacFarlane auf Twitter. Der 40-Jährige zeichnet sich wie auch schon im ersten Teil für das Drehbuch und die Regie verantwortlich und wird zudem dem plüschigen und gleichzeitig doch sehr versauten Teddy-Bär seine Stimme leihen.

Auch Mark Wahlberg (43, "Transformers 4") wird seine Rolle aus dem ersten Teil fortführen, und wieder als bester Freund von "Ted" zu sehen sein. Fehlen wird hingegen Mila Kunis (31, "Black Swan"), sie wird von Amanda Seyfried (28, "Mamma Mia!) ersetzt. Deutscher Kinostart für "Ted 2" ist der 25. Juni 2015.

 

0 Kommentare