Auch Hochzeitspläne seien angedacht Jennifer Lawrence will Kinder von Chris Martin

Das neue Traumpaar: Jennifer Lawrence und Chris Martin Foto: [M] Arthur Mola/Jack Plunkett/Invision/AP

Geht es bei Jennifer Lawrence und Chris Martin bald Schlag auf Schlag? Glaubt man einem angeblichen Insider, ist die US-Schauspielerin so Hals über Kopf in den Musiker verknallt, dass sie sich sogar Kinder von ihm wünsche. Auch einer Verlobung steht nur noch die Scheidung Martins von seiner Ex-Partnerin Gwyneth Paltrow im Wege.

 

Es fehlt immer noch eine offizielle Bestätigung, aber die Gerüchteküche sprudelt förmlich über. Jetzt berichtet das "OK! Magazine", dass sich Oscar-Preisträgerin Jennifer Lawrence (24, "Silver Linings") von ihrem neuen Partner, Coldplay-Sänger Chris Martin (37, "True Love") sogar Kinder wünscht und heiraten möchte. Ein Insider berichtete dem Blatt, dass die über Verlobung, Babys und alles was dazu gehört spricht. Chris hätte sie komplett umgehauen. Es würde alles stimmen und er sei absolut der Richtige.

Die ersten Gerüchte kamen im August auf, anschließend wurden die beiden mehrfach zusammen gesichtet. Martin ist bislang noch nicht von seiner Frau Gwyneth Paltrow (41, "Flight Girls") geschieden, mit der der Musiker zwei Kinder im altern von zehn und acht Jahren hat. Erst im März trennten sich die beiden nach zehn gemeinsamen Ehe-Jahren.

 

0 Kommentare