Auch Demi Moore unter den Gästen Bob Geldof und Jeanne Marine haben geheiratet

Standen am Samstag vor dem Traualtar: Jeanne Marine und Bob Geldof Foto: Mark Allan/Invision/AP

Knapp 20 Jahre Beziehung, jetzt haben sie es gewagt: Bob Geldof und Jeanne Marine haben sich in Südfrankreich das Ja-Wort gegeben. Einige Berühmtheiten waren bei der Zeremonie in der Nähe von Nizza auch dabei...

 

Nach 19 Jahren haben sie endlich Ja gesagt: Der "Live Aid"-Gründer Bob Geldof (63, "My Hippie Angel") hat seine Langzeitfreundin Jeanne Marine (49) in der Nähe der Cote-d'Azur-Perle Nizza geheiratet. Das berichtet unter anderem die britische Zeitung "Sunday Mirror". Demnach sollen unter den Hochzeitsgästen in Südfrankreich neben Geldofs Töchtern zahlreiche weitere Promis gewesen sein, darunter Hollywood-Star Demi Moore (52), Sarah Ferguson (55) und die Mick-Jagger-Ex Jerry Hall (59).

Anfang des Jahres machten bereits Hochzeitsgerüchte die Runde. Angeblich sollen die beiden sich bereits im April das offizielle Ja-Wort gegeben haben. Die Veranstaltung am Samstag war einer Quelle zufolge jedoch die Haupt-Zeremonie. Geldof und Marine sind bereits seit 1996 ein Paar.

 

 

1 Kommentar