Assistentin bereits vergeben Tom Cruise blitz bei Emily Thomas ab

Tom Cruise musste eine Liebes-Schlappe einstecken Foto: Joel Ryan/Invision/AP

Tom Cruise mag vielleicht zu den erfolgreichsten Stars Hollywoods gehören, doch auch er kann sich einen Korb einhandeln. So geschehen mit seiner hübschen Assistentin Emily Thomas.

 

Los Angeles - Sie ist nicht solo: Der Assistentin von Tom Cruise (53) hatte man eigentlich eine Liebesbeziehung mit dem "Mission Impossible"-Star nachgesagt, sogar von Hochzeitsplänen war schon die Rede.

Nun stellte Emily Thomas (22) klar, dass sie nicht zu haben ist. Am Wochenende änderte die Engländerin ihr Facebook-Profilbild zu einem niedlichen Dinner-Schnappschuss mit ihrem Freund Alex Roberts (25).

Kommentare unter dem Beitrag, unter anderem von Thomas Mutter, lassen keine Zweifel. Die beiden sind ein glückliches Paar - und seine Assistentin somit für Cruise Tabu.

 

 

0 Kommentare