An S-Bahn Station Raubüberfall auf Rentner in Aubing

Die Polzei sucht nach dem Räuber. Foto: dpa

Mehrere Passanten verständigten am Freitag gegen Mittag die Polizei. Sie hatten beobachtet, wie ein 66-Jähriger auf offener Straße von einem Unbekannten angegriffen wurde.

 

Aubing - Der 66-Jährige war unterwegs zum S-Bahnhof Aubing. Am Aufgang zum Gleisbereich, so berichtet es der Mann, wurde er so heftig gestoßen, dass er zu Boden fiel. Ein unbekannter Täter zog dann seine Geldbörse aus der Hemdtasche und stahl mehrere hundert Euro. Bei dem Sturz verletzte sich der 66-Jährige leicht. Der Täter flüchtete in unbekannte Richtung.

Zeugenaufruf: Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 21, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading