Ampere Zeitreise mit Anne Clark

Anne Clark mit ihrem musikalischen Partner herrB. Foto: Eldorado Promotion

Anne Clark präsentiert am Sonntag ihr neues Album "Wasted Wonderland" im Ampere.

 

Kaum zu glauben, aber es ist schon 34 Jahre her, das Anne Clarks prägende Elektro-Hits „Our Darkness“ und „Sleeper in Metropolis“ erschienen. Anne Clark beschäftigt sich seit dem mit den Unzulänglichkeiten des Menschseins, dem alltäglichen Leben und der Politik. „Wasted Wonderland“ heißt ihr neuestes Album.

Mit ihrem musikalischen Partner herrB hat sie sich dafür eine ganz besondere Live-Performance ausgedacht, inklusive beeindruckender Licht- und Videoshow. Gleichzeitig ist es auch vorerst die letzte Chance, die Engländerin auf der Bühne zu erleben: Anne Clark hat beschlossen, in absehbarer Zukunft nicht mehr aufzutreten, um wieder aufzuladen und ihre Welt neu zu schreiben.


Sonntag, Ampere (Muffatwerk), Beginn: 20 Uhr, AK 32 Euro

 

0 Kommentare