Ampel-Salto Irrer Flug in der Pirckheimerstraße

Nach dem Zusammenprall und dem Flug durch die Pirckheimerstraße blockiert der rote Citroen den Verkehr und die Straßenbahn. Foto: news5
 

NÜRNBERG Ein spektakulärer Unfall blockierte am Sonntagvormittag die Pirckheimerstraße. An der Kreuzung zur Rollnerstraße stießen an der Ampel dort ein BMW und ein Citroen zusammen. Dabei hob der Citroen von der Fahrbahn ab, drehte sich in der Luft und kam schließlich auf der Beifahrerseite zum Liegen.

Bei seinem Flug streifte er auch noch einen VW Passat, der an der roten Ampel wartete. Alle drei Autofahrer wurden bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Die Beifahrer im BMW und im VW kamen mit dem Schrecken davon. Es entstand ein Schaden von insgesamt 25.000 Euro.

Der BMW-Fahrer gab an, bei Grün in die Kreuzung gefahren zu sein. Die Verkehrspolizei sucht nun Zeugen (Hinweise: 0911/ 658316 30), die Angaben zur Ampelschaltung der beteiligten Fahrzeuge machen können.

 

1 Kommentar