Am Samstag Das größte Feuerwerk Deutschlands steigt in München

Samstag wird der Himmel über dem Olympiasee wieder hell vom Feuerwerk erleuchtet sein. Foto: Michael Peisker

Das größte Feuerwerkspektakel Deutschlands zeigt sich am Samstag am Himmel - auf dem Sommernachtstraum-Festival am Münchner Olympiaturm.

 

München - Insgesamt 78 Pyro-Installationen auf dem See, vier Abschussrampen auf dem Olympiaberg, etwa 11.000 Einzelzündungen, 56 Flammen-Anlagen, bis zu neun Meter hohe Flammentürme, 33 Minuten Explosionen und vier Tonnen Flammentechnik: Auch wenn die spektakulärsten Feuerwerke in Japan gezündet werden, kennt Deutschland kein größeres als das jährliche Spektakel rund um den Olympiasee.

Die Branche setzt mittlerweile auf Nachhaltigkeit und verwendet Zündkörper, die komplett abbrennen, weniger Rückstände hinterlassen und möglichst wenig Feinstaub und Nebel erzeugen. Das alles hat seinen Preis: Laut Olympiapark-Chefin Marion Schöne kostet das etwas mehr als 100.000 Euro. Tickets gibt's für 29 Euro.

 

2 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading