Am Lenbachplatz Unvorsichtiger Fußgänger kollidiert mit Motorrad

, aktualisiert am 31.07.2016 - 14:06 Uhr
Am Lenbachplatz sorgte ein unvorsichtiger Fußgänger für zwei Schwerverletzte. Foto: dpa

Leichtsinnig überquert ein alkoholsierter 46-Jähriger die dreispurige Straße am Lenbachplatz. Es kommt  zum Crash mit einem Motorradfahrer. Beide werden schwer verletzt.

 

Altstadt - An einem ungünstigen Punkt am Lenbachplatz wollte ein alkoholsierter Mann die Straße überqueren. Dabei wird er von einem Motorradfahrer übersehen.

Am Samstagabend war der Maler zu Fuß an der Tramhaltestelle Lenbachplatz unterwegs. 50 Meter von der nächsten Ampel entfernt wollte der Mann die Straße überqueren, da die Haltestelle als Mittelinsel die beiden Fahrtrichtungen trennt.

Kleintransporter behindert Sichtfeld

Doch an dieser Stelle ist das Überqueren der Fahrbahn für Fußgänger ungeeignet. Dennoch konnte der 46-Jährige ohne Probleme zwei der drei Fahrstreifen überqueren. Zur gleichen Zeit war ein 23-Jähriger Kawasaki-Fahrer am Lenbachplatz unterwegs, der stadteinwärts fuhr. Auf der Höhe des Fußgängers behinderte ein Kleintransporter die Sicht des Motorradfahrers.

So tauchte plötzlich der Rumäne vor dem 23-Jährigen auf. Mit seiner Kawasaki erwischte der Motorradfahrer den Maler frontal. Dabei fiel der 23-Jährige von seiner Maschine und blieb auf der Fahrbahn liegen. Seine Kawasaki schlitterte diagonal über die Fahrbahn und landete schließlich im Heck eines Daimler Chryslers, der an einer Ampel wartete.

Beide Beteiligten schwer verletzt

Der 46-jährige Fußgänger erlitt bei dem Zusammenprall einen Schien- und Wadenbeinbruch. Zusätzlich stellten die Polizeibeamten bei der Unfallaufnahme fest, dass der Mann einen Alkoholwert von 2,5 Promille im Blut hatte. Der Motorradfahrer wurde ebenfalls schwer verletzt. Neben einer Prellung an Becken und Händen zog er sich diverse Schürfwunden am Rücken zu. Beide Unfallbeteiligten mussten ins Krankenhaus gebracht werden.

An der Kawasaki entstand durch den Unfall ein leichter Sachschaden.

 

1 Kommentar

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading