Am Gasteig „Thin Ice“: Ein Film über den Klimawandel

Hier geht's zur Stadtbibliothek. Foto: AZ

Das Eis wird dünner, zeigt ein Film über die Veränderungen des Klimas aus der Reihe "Green Visions"  - zu sehen in der Stadtbibliothek am Gasteig.

 

Haidhausen - Die Film-Serie über den Klimawandel könnte am Donnerstag, 28. November, ziemlich spannend werden. "Thin Ice" (dünnes Eis) heißt der Streifen, den die Münchner Volkshochschule dann im Vortragssaal der Stadtbibliothek am Gasteig in der Rosenheimer Straße 5 zeigt. 

Beginn ist um 20 Uhr. Der Film läuft im Original-Ton, auf Englisch.

Das haben die Veranstalter angekündigt:

Der Film von Simon Lamb ist ein Beitrag zur Reihe „Green Visions". Präsentiert werden Umweltdokumentationen aus der ganzen Welt, gefolgt von Diskussionen mit Regisseuren, Umweltexperten und Filmwissenschaftlern.

Professor Dr. Anders Levermann vom Potsdamer Institut für Klimafolgenforschung (PIK) diskutiert nach der Vorführung mit den Besuchern.

Der Eintritt ist frei. Nähere Informationen unter Telefonnummer 4 80 06- 62 20.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading