Am Gärtnerplatz Ein City-Klo in der Litfaßsäule?

Ist diese Säule hier als Klo denkbar? Klicken Sie sich durch die Fotos. Foto: Daniel von Loeper

Stadtteilpolitiker fordern eine „City-Toilette“ am Gärtnerplatz. Dafür haben sie eine ganz bestimmte Säule im Blick. Die ungewöhnliche Idee...

 

Isarvorstadt - Stadtteilpolitiker in der Isarvorstadt wünschen sich eine „City-Toilette“ am Gärtnerplatz. Konkret schlägt die SPD-Politikerin Beate Bidjanbeg dafür die „Kultursäule“ vor der Sparkasse vor – gemeint ist die Litfaßsäule an dem Rondell mit Plakatwerbung für Kulturveranstaltungen.

In der Säule könnte, so eine denkbare Variante, das feste Toilettenhäuschen integriert werden.

Sowohl die Stadt sei gefragt also auch die für die Werbesäule beauftragte Firma, fordert Bidjanbeg im Bezirksausschuss. Jeder könne profitieren.

Mehr über die Idee mit der Säule erfahren Sie oben in der Bildergalerie.

 

17 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading