Am 17. November Robbie Williams erhält Bambi 2016

Sein neues Album erscheint erst am 4. November, doch ein Preis ist ihm bereits sicher: Robbie Williams wird dieses Jahr mit dem Bambi ausgezeichnet - und soll auch gleich beweisen, warum.

 

Ein goldenes Reh für den britischen Popstar: Robbie Williams (42, "Lovelight") wird dieses Jahr erneut mit dem Bambi ausgezeichnet. Er erhält in der Liveshow am 17. November den Preis in der Kategorie "Musik International". Die Bambi-Jury begründete ihr Urteil folgendermaßen: "Die Feuerzeuge gezückt, denn Robbie Williams ist wieder da! In der Welt der Hitparaden, in der die Namen der Künstler immer schneller wechseln, ist er ein dauerhafter Garant für Erfolg. Robbie ist einer der Größten der internationalen Popmusik."

Dass hinter diesem Lob mehr steckt als leere Worte, soll der Entertainer auch direkt "beweisen". Er wird den Medienpreis nicht nur persönlich entgegennehmen, sondern die Bambi-Verleihung in Berlin auch mit einer Performance eröffnen. Zu hören gibt es dabei vermutlich Songs aus seinem neuen Album "The Heavy Entertainment Show", das am 4. November veröffentlicht wird.

 

0 Kommentare