Alter Hollywood-Glamour Christina Applegate im Vintage-Kleid

Es muss nicht im der neueste Schrei von den Laufstegen sein - das hat jetzt Christina Applegate bei einer Premiere in Los Angeles bewiesen.

 

Los Angeles - Bei der Premiere ihres neuen Films "Youth in Oregon" beim Tribeca Film Festival in New York brachte Christina Applegate (44, "Alvin und die Chipmunks - Road Chip") alten Hollywood-Glamour zurück. Sie erschien in einem blau-grauen Kleid mit asymmetrischem Schnitt auf dem roten Teppich. Das enganliegende Vintage-Kleid betonte die femininen Kurven der 44-Jährigen. Der seidenartige Stoff bildete leichte Wellen an den Ärmeln und im nach unten weiter werdenden Rock. Der tiefe Ausschnitt und die eingenähte schwarze Spitze am Rocksaum machten das Outfit zum echten Hingucker.

Bei den Accessoires hielt sich die Schauspielerin dezent zurück: Zu einer schwarzen Clutch kombinierte sie ein schlichtes silbernes Armband und beigefarbene, offene Schuhe. Ihre blonden Haare hatte sie nach oben gesteckt, wobei ihr ein paar gelockte Strähnen locker ins Gesicht fielen. Kräftiger schwarzer Eyeliner und rosafarbener Lipgloss vollendeten den Glamour-Look.

 

0 Kommentare