Alte Kongresshalle Zu Besuch bei den „Golden Boys“ unter den Brauern

Die Augustiner-Brauerei stellt sich vor. Foto: Sead Husic

Bayerns Brauer stellen sich in einer Ausstellung als "Wächter des Reinheitsgebots" vor.

 

München - Am Donnerstag ist die letzte Chance, um Bayerns Brauer als Fotomodelle zu erleben – zum 500-jährigen Jubiläum des Reinheitsgebots haben sich die Besitzer und Chefs von 100 Brauereien in ungewöhnlichen Posen ablichten lassen. Das Ergebnis ist eine besondere Fotoausstellung, die unter dem Namen „Die Wächter des Reinheitsgebots“ noch bis Donnerstag zu sehen ist.

Theresienhöhe 15,

11-19 Uhr,

telefonische Infos unter: 260 67 65.

 

0 Kommentare