Allianz Arena Champions-League-Duell: Bleiben die Fans ruhig?

Am Dienstag erwartet die Fans ein spannender Fußballabend in der Allianz Arena. Foto: dapd

FC Bayern gegen Juventus Turin: Die Spannung vor dem Viertelfinal-Hinspiel in der Allianz-Arena steigt. Wie reagiert die Polizei auf die italienischen Fans?

 

Fröttmaning - Um 20.45 Uhr ist Anpfiff, die Spannung vor dem Champions-League-Duell des FC Bayern gegen Juventus Turin steigt. Nicht nur für die Fußballfans, die an diesem Dienstag in der Allianz Arena dabei sein werden.

Auch die Polizei hat das Szenerio rund um das Fußballspiel im Blick. Mindestens 3500 italienische Fans werden zum Viertelfinal-Hinspiel in München erwartet, berichtet der BR, die italienische Polizei rechne mit "Problem"-Fans - auch vorab in der Münchner Innenstadt.

Bei der Münchner Polizei nimmt man das Spitzenspiel sportlich. Mit Unruhen rund um das Spiel sei bisher nicht zu rechnen. Ein Sprecher zur AZ: "Wir haben bisher keinen konkreten Hinweis, dass etwas passieren könnte." 

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading