Alle Infos zur S-Bahn München Stammstrecken-Sperrung an den letzten Oktober-Wochenenden

S-Bahn-Fahrgäste haben bis Ende Oktober kein ruhiges Wochenende mehr. Quelle: Unbekannt

Der Oktober wird für S-Bahn-Fahrgäste eine echte Herausforderung: An den beiden letzten Oktober-Wochenenden wird die Stammstrecke ganz und teilweise gesperrt. Eine Übersicht.

München - Die Vorbereitungen für die Arbeiten an der zweiten Stammstrecke laufen auf Hochtouren. Dafür muss die S-Bahn-Stammstrecke an den beiden letzten Wochenenden im Oktober teilweise und sogar ganz gesperrt werden. In unserer Übersicht finden Sie alle Informationen rund um die Sperrungen, sowie Ausnahmen und Ersatzhaltestellen. 

Stammstrecken-Vollsperrung von 19. bis 22. Oktober

Wegen Bauarbeiten an der zweiten Stammstrecke und einer Weichenerneuerung in Laim wird von Freitag (19. Oktober) ab 23.40 Uhr bis Montag (22. Oktober) bis 4.45 Uhr die Strecke zwischen Pasing und dem Ostbahnhof gesperrt. Der Schienenersatzverkehr fährt mit Bussen dazwischen.

Ersatzhaltestellen für den SEV:

  • Pasing: Josef-Felder-Straße, Höhe Bahnhof, neben dem Taxistand
  • Laim: Landsberger Straße, beidseitig
  • Hirschgarten: Landsberger Straße, nach der Friedenheimer Brücke links, beidseitig
  • Donnersbergerbrücke: Auf der Donnersbergerbrücke, Höhe Bahnhof, Haltestelle Linie 153 Ri. Harras
  • Hackerbrücke Arnulfstraße, beidseitig
  • Hauptbahnhof: Seitenausgang Arnulfstraße, am Busbahnhof und gegenüber an der Arnulfstraße
  • Stachus: Lenbachplatz, zwischen Ottostraße und Maxburgstraße
  • Odeonsplatz: Ludwigstraße, beidseitig
  • Isartor: Zweibrückenstraße, auf Höhe der Tramhaltestelle, beidseitig
  • Rosenheimer Platz: Rosenheimer Straße, Ausgang Franziskanerstraße (Richtung Ostbahnhof), Ausgang Steinstraße (Richtung Pasing)
  • Ostbahnhof: Busbahnhof, Ausgang Orleonsplatz Ost

Stammstrecken-Teilsperrung von 26. bis 29. Oktober

Am letzten Oktoberwochenende wird die Stammstrecke ab Freitag (26. Oktober) 23.40 Uhr bis Montag (29. Oktober) 4.45 Uhr zwischen Pasing und der Donnersbergerbrücke gesperrt. Laut Deutscher Bahn (DB) enden oder beginnen alle Linien in Pasing, am Hauptbahnhof im oberen Bereich oder am Ostbahnhof.

Ersatzhaltestellen für den SEV:

  • Pasing: Josef-Felder-Straße, Höhe Bahnhof
  • Laim: Landsberger Straße, beidseitig
  • Hirschgarten: Landsberger Straße, beidseitig
  • Donnersbergerbrücke: Donnersbergerbrücke Höhe Bahnhof, Haltestelle Linie 153 Ri. Harras

Ausnahmen

Die S2 und S3 beginnen und enden an der Donnersbergerbrücke und fahren durch den S-Bahntunnel weiter nach Erding beziehungsweise Holzkirchen. Die Linie S7 fährt planmäßig. Die S8 fährt zwischen Pasing und Ostbahnhof ohne Halt.

 

7 Kommentare

Kommentieren

  1. null