Alle Beteiligten zufrieden Sommer-Dult lockt 100.000 Besucher an

Das Riesenrad stand womöglich zum letzten Mal auf der Dult. Foto: ah

Die Dult lockte bis zum Sonntag rund 100.000 Gäste an. Stadt, Marktkaufleute und Schausteller sind zufrieden.

 

Au - In neun Tagen haben etwa 100.000 Gäste die Sommer-Dult in der Münchner Au besucht. Das hat die Stadt am Montag mitgeteilt.

Damit kamen fast 40.000 Besucher mehr als im letzten Jahr auf die Münchner Traditionsveranstaltung. Marktkaufleute und Schausteller lobten den guten Verkauf, auch die Stadt ist zufrieden.

Durwachsenes Wetter auf der Dult

Bei Sonnenschein wie bei Regenwetter zog die Jakobidult nicht nur ihr Münchner Stammpublikum an. Mit Beginn der Sommerferien kamen vermehrt Touristen auf den Mariahilfplatz. Regionale Spezialitäten wie die weiß-blaue "Bayernnudel" waren der Renner im Marktbereich, sommerlich hoch die Nachfrage bei Eis und dem erfrischenden "Jo Kurt", einem geeisten Naturjoghurt in Bio-Qualität.

Der nächste Auer-Dult-Termin ist die Kirchweihdult vom 19. bis 27. Oktober.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading