Album erscheint im Herbst Lady Gaga singt jetzt mit Jazz-Legende Tony Bennett

Lady Gaga singt auf "Cheek To Cheek" Jazzsongs Foto: Jon Furniss Photography/Invision/AP

Pop-Diva Lady Gaga ist immer für eine Überraschung gut. Diesmal verblüfft sie die Welt allerdings nicht mit einem abgefahrenen Outfit. Stattdessen veröffentlicht Mother Monster im Herbst ein Album mit Jazz-Sänger Tony Bennett.

 

New York – Ein Gemeinschaftsalbum zweier Künstler ist nichts Außergewöhnliches in der modernen Musikwelt. Diese Kollaboration dürfte aber so einige Pop- und Jazz-Fans überraschen: Lady Gaga (28, "Artpop") und Tony Bennett (87, "The Classics") veröffentlichen am 19. September ein gemeinsames Jazz-Album mit dem Titel "Cheek To Cheek".

"Dieses Album mit Lady Gaga aufzunehmen war eine grandiose Erfahrung, schließlich ist sie eine fantastische Sängerin, und ich hoffe, dass ihren vielen Fans diese Aufnahmen gefallen werden und das Swing-Fieber auch sie packt", schwärmt Tony Bennett über Mother Monster, wie ihre Anhänger Lady Gaga nennen. Wer dem ungewöhnlichen Zusammenschluss aus Jazz und Pop schon jetzt eine Chance geben möchte, der kann seit heute die erste Single bei iTunes herunterladen. Die beiden Künstler nehmen sich für die Auskopplung den Klassiker "Anything Goes" von Cole Porter vor.

 

0 Kommentare