Album der Woche Black Star Riders: "The Killer Instinct"

Das Album der Woche: "The Killer Instinct" - Black Star Riders. Foto: ho

Die Abendzeitung präsentiert in Zusammenarbeit mit Rock Antenne, dem Digitalradio, hier das Album der Woche. Heute: "The Killer Instinct" von den Black Star Riders.

 

Die Thin Lizzy Reinkarnation Black Star Riders legt ihr zweites Album vor. Und den Albumtitel darf man durchauswörtlich nehmen: Ricky Warwick und seine Mitstreiter beweisen nach wie vor einen Killerinstinkt, wenn es um gute Hardrocksongs ganz im Geiste vom verstorbenen Thin Lizzy Kultfrontmann Phily Lynott geht!

Alle typischen Lizzy Trademarks sind erhalten: die doppelten Gitarrenläufe, der Hauch Irlands, der durch alle Songs weht, und man muss Frontmann Ricky Warwick noch nie in seinem Leben getroffen haben, aber man spürt sofort seinen Charm der Straße und sein Charisma.

Die Besetzung mag sich geändert haben, der Sound bleibt gleich gut: „The Killer Instinct“ von den Black Star Riders ist das Album der Woche.

 

0 Kommentare