Aktion für natürliche Lebensmittel Demo am Stachus - Aufmarsch gegen Monsanto

Die Aktivisten bieten bei dem Festival auf dem Stachus Lebensmittel an, die kein Genfood sind. Foto: Action Freedom/ho

Bei einem Festival auf dem Stachus kämpfen Aktivisten am kommenden Wochenende gegen genmanipulierte Lebensmittel.

 

Altstadt - Am 24. Mai versammeln sich zum dritten Mal Menschen in mehr als 50 Ländern, um gegen die Machenschaften von Gentechnik- und Lebensmittelgiganten wie Monsanto, Nestlé & Co. ihre Stimme zu erheben. Auch München ist wieder Teilort des weltweiten Protests.

Einen Tag vor der Europawahl findet am Stachus ein Festival für natürliche und gesunde Lebensmittel, gegen das Freihandelsabkommen, Genmanipulation und Monopole auf Nahrung und Wasser statt. Die Münchner Aktions-Gruppe Action Freedom lädt dazu ab 12 Uhr ein.

Was? March against Monsanto

Wann? Samstag, 24. Mai, 12 Uhr

Wo? Stachus

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading