Achtung, Baustelle! Die Einfahrt in die Templestraße wird gesperrt

An der Kreuzung zwischen Temple- und Welzenbachstraße wird eine neue Erdgasleitung verlegt. Foto: SWM/ho

Weil eine Erdgasleitung in die Templestraße verlegt werden soll, muss dort gebaggert werden. Wo und wann es zu Einschränkungen kommt.

 

Moosach - Die Stadtwerke erneuern eine Erdgasleitung und eine Gasdruckregelstation in Moosach. Die dazu notwendigen Tiefbauarbeiten finden in der Templestraße und der Welzenbachstraße statt. Die Bauarbeiten beginnen Ende Mai und sollen etwa sechs Wochen lang dauern.

Nach Abschluss der Arbeiten werden die Oberflächen wiederhergestellt. Die Leitungen werden im Gehweg- oder Fahrbahnbereich verlegt. An manchen Stellen muss die Fahrbahn gekreuzt werden, um auf der anderen Straßenseite liegende Gebäude anzuschließen. Die Gräben werden üblicherweise erst wieder verfüllt, nachdem eine Druckprüfung der Leitung erfolgt ist. Dadurch wird die Dichtigkeit der Leitung geprüft. Bis zum Abschluss dieser Prüfung bleibt der Leitungsgraben geöffnet.

Einschränkungen durch die Baumaßnahme

Während der Grabungsarbeiten kommt es vorübergehend zu Behinderungen und Absperrungen in den Geh- und Fahrbahnbereichen der Welzenbachstraße und der Templestraße. Das Parken ist im Baustellenbereich vorläufig nur eingeschränkt möglich. Die Zugänge zu den Häusern und Einfahrten werden durch Brücken sichergestellt.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading