Abflug in die Premier League Kirchhoff-Wechsel: FC Bayern mit Sunderland einig

Jan Kirchhoff ist seit dem 1. Juli 2013 beim FC Bayern, sein Vertrag läuft am 30. Juni 2016 aus. Foto: firo/Augenklick

Der Wechsel deutet sich seit geraumer Zeit an, jetzt fehlen nur noch die letzten Details: Abwehrspieler Jan Kirchhoff zieht es vom FC Bayern zum AFC Sunderland in die Premier League.

 

München - Das ist sicher mehr als nur eine Luftveränderung: Jan Kirchhoff steht unmittelbar vor einem Wechsel vom erfolgsverwöhnten FC Bayern zum Premier-League-Vorletzten AFC Sunderland.

Das meldet das "kicker-sportmagazin". Der Vertrag des 25-Jährigen läuft am Ende der Saison aus, im Super-Super-Kader von Pep Guardiola hat der Defensivmann keine Chance, sich durchzusetzen.

Der Defensivmann - er ist sowohl im Abwehrzentrum als auch auf der Sechs einsetzbar - soll in Sunderland einen Vertrag bis 2018 erhalten.

Die Verantwortlichen des FC Bayern haben sich grundsätzlich bereits mit der Gegenseite auf den Wechsel geeinigt und kassieren noch rund eine Million Euro Ablöse.

 

1 Kommentar