Ab ins Ausland! Infoabende zu Au Pair, FSJ, Schulaufenthalte, USA

Ins Ausland? – Jetzt informieren! Foto: JIZ

Ob als Au-Pair nach Australien, Freiwilligendienst in Indien oder einen Schüleraustausch mit dem Ende der Welt: Im JIZ gibt's Tipps für junge Menschen, die ins Ausland wollen.

 

Altstadt - Junge Leute, die im Ausland aktiv werden wollen, sollten sich rechtzeitig informieren und bewerben. Das Jugendinformationszentrum (JIZ) bietet dazu vier Informationsabende an:

  • Auf nach (Nord-)Amerika!? – Do. 20. März um 17 Uhr

Die Abteilung „Austausch und Bildung“ des Amerika Haus München gibt Infos und Tipps von A wie „Austausch“ bis V wie „Visum“ - für alle die in Kanada oder den USA aktiv werden wollen.

  • Freiwilligendienste weltweit?! – Do. 27. März um 17 Uhr

Fachleute informieren und beraten zu folgenden Programmen: FSJ, Europäischer Freiwilligendienst, Intern. Jugendfreiwilligendienst IJFD, „kulturweit“ und „weltwärts“.

  • Schüleraustausch/Schulaufenthalte weltweit – Do. 3. April um 18 Uhr

Vertreter/innen der gemeinnützigen Austauschorganisationen AFS, Partnership International und YFU erklären alles Wissenswerte zur Organisation eines Schulbesuchs im Ausland.

  • Als Au Pair ins Ausland?! – Do. 10. April um 17 Uhr

Frau Bravo (Au Pair-Vermittlung, Verein für internationale Jugendarbeit - VIJ) berät und informiert im persönlichen Gespräch rund um Familienaufenthalte als Au Pair.

Wo: Jugendinformationszentrum, Herzogspitalstraße 24 (Nähe Stachus – Eingang: Herzog-Wilhelm-Straße)

Alle Veranstaltungen sind kostenlos und es ist keine Anmeldung erforderlich.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading