A9-Zufahrt Garching-Nord gesperrt Tödlicher Unfall: Zwei LKW krachten ineinander

Die Freisinger Landstraße und die Autobahnzufahrt sind auf Höhe der Anschlussstelle Garching-Nord gesperrt, weil zwei LKW bei einem tödlichen Unfall zusammengestoßen sind.

 

Garching - Am Donnerstagnachmittag sind auf der Freisinger Landstraße bei der A9-Auffahrt zwei LKW zusammengekracht - mit tödlichen Folgen. Der mutmaßliche Unfallverursacher wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt und starb noch vorort. Der Fahrer eines Betonmisch-LKWs kam mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Seitdem ist die Kreuzung weiträumig gesperrt. Sowohl die Autobahnzufahrt, als auch die Freisinger Landstraße sind betroffen. Wie lange die Sperrung dauern wird, ist laut Polizeibericht nicht abzusehen. Die Polizei ermittelt zum Unfallhergang.

 

0 Kommentare