52 Millionen in einem Jahr Bestbezahlte Schauspielerin: Jennifer Lawrence toppt sie alle

Jennifer Lawrence scheffelt ordentlich Kohle Foto: Richard Shotwell/Invision/AP

"Forbes" hat eine Liste der bestbezahlten Schauspielerinnen herausgegeben. Mit 52 Millionen Dollar Bruttoverdienst in einem Jahr setzt sich Jennifer Lawrence ganz deutlich ab.

 

Jennifer Lawrence (25, "Silver Linings") toppt sie alle, zumindest was ihr Gehalt angeht. Laut der "Forbes"-Liste der bestbezahlten Schauspielerinnen verdiente die 25-Jährige zwischen dem 1. Juni 2014 und dem 1. Juni dieses Jahres stolze 52 Millionen US-Dollar (etwa 46,6 Millionen Euro) und damit mehr als alle ihre Kolleginnen. Scarlett Johansson (30) bringt es mit 35,5 Millionen Dollar (31,7 Millionen Euro) Bruttoverdienst auf Rang zwei, die Podestplätze vervollständigt Melissa McCarthy (44) mit einem Gehalt von 23 Millionen Dollar (20,5 Millionen Euro). Knapp dahinter hat es als einzige nichtamerikanische Schauspielerin die 33-jährige Chinesin Fan Bingbing (21 Millionen Dollar) in die veröffentlichte Top 18 geschafft.

Doch auch dahinter tummeln sich nur große Namen: Jennifer Aniston, Julia Roberts, Angelina Jolie, Reese Witherspoon, Anne Hathaway und Kristen Stewart, Cameron Diaz, Gwyneth Paltrow, Meryl Streep, Amanda Seyfried, Sandra Bullock, Emma Stone, Mila Kunis und Natalie Portman gehören ebenfalls zu den Großverdienern in Hollywood.

 

 

0 Kommentare