37-Jährige aus Neumarkt Polizei bittet um Mithilfe: Wo ist Ines Isabel P.?

Die Portugiesin wird seit dem 30. Mai vermisst. Foto: Polizei

Die Frau ist wie vom Erdboden verschluckt: Seit Ende Mai wird im oberpfälzischen Neumarkt eine 37-jährige Portugiesin vermisst. Die Polizei bittet die Bevölkerung in einer Öffentlichkeitsfahndung um Hinweise. 

 

Neumarkt - Zuletzt war sie am Abend des 30. Mai in Neumarkt im Krankenhaus in der Nürnberger Straße gesehen worden, wo sie ärztlich behandelt wurde.

Die 37-Jährige verließ das Krankenhaus zwischen 20 Uhr und 21 Uhr, danach verliert sich die Spur von Ines Isabel P, das berichtet die Polizei.

Portugiesin aus Neumarkt vermisst

Das Polizeipräsidium Oberpfalz sucht nun öffentlich nach der Portugiesin und bittet um Hinweise.

"Die bisherigen umfangreichen kriminalpolizeilichen Maßnahmen ergaben keinerlei Hinweise auf den Aufenthaltsort der Gesuchten", heißt es in einer Mitteilung Polizeipräsidiums Oberpfalz. Daher hoffen die Ermittler auf Unterstützung der Bevölkerung.

Personenbeschreibung Ines Isabel P.

Die Portugiesin ist 37 Jahre alt, etwa 167 cm groß und schlank. Sie lebte bis zu ihrem Verschwinden in Neumarkt/Opf. Wer kann Angaben zum Aufenthaltsort der Gesuchten machen oder wer hat sie seit ihrem Verschwinden gesehen? Hinweise nimmt die Kriminalpolizeiinspektion Regensburg unter der Telefonnummer 0941/ 506-2888 entgegen.

0 Kommentare