30 Fundkatzen Tierheim: Diese Katzen suchen ein Zuhause

Bisher wurden 30 Fundkatzen im Juni im Tierheim München abgegeben. Foto: Tierheim München/ az

Im Juni wurden im  Münchner Tierheim rund 30 Fundkatzen abgegeben - so viele wie schon lange nicht mehr. Die meisten Tiere sind sehr alt, suchen aber dennoch nach einem neuen Zuhause. Hier können Sie sich melden.

 

München - Der Juni ist noch nicht rum, dennoch ist die Zahl der abgegeben Fundkatzen im Münchner Tierheim so hoch wie schon lange nicht mehr: 30 Tiere wurden in der Einrichtung abgeliefert.

Alte und junge Katzen abzugeben

Dabei handelt es sich vor allem um alte Miezen, die sich in einem sehr schlechten körperlichen Zustand befinden und besonderer Pflege bedürfen.

Aber auch ein Katzenwelpe wurde abgegeben. Das Tier ist erst acht bis zehn Wochen alt. "In diesem Alter trennt man Katzenwelpen erst von der Mutterkatze", sagt Judith Brettmeister, Pressesprecherin beim Tierschutzverein München. "Jungkatzen lässt man frühestens mit sechs Monaten nach draußen."

Hier können Sie sich melden

Wer Interesse an den Tieren hat oder weitere Informationen benötigt, kann sich beim Münchner Tierheim melden. Telefonnummer: 912 000 42

Hinweis: Tiere sind kein Spielzeug! Interessenten sollten neben einer geeigneten Umgebung auch eine hohes Maß an Verantwortungsbereitschaft aufweisen. Sollten Sie die Katze als Freigänger halten wollen, sollte diese immer gechipt sein und die Chip-Nummer bei einem Haustierregister gemeldet sein.

Alte und junge Katzen abzugeben

Hier können Sie sich melden

 

0 Kommentare