Ticker zum Nachlesen Starke Löwen verlieren knapp in Hannover

, aktualisiert am 11.03.2017 - 15:31 Uhr
Die Löwen bleiben weiter im Abstiegskampf stecken. Foto: dpa

Der TSV 1860 München verpasst es, sich im Abstiegskampf der zweiten Liga Luft zu verschaffen. Die Löwen verlieren knapp gegen Hannover 96. Der Liveticker zum Nachlesen.

 

München - Vor 34 600 Zuschauern hatten die Münchner durch Amilton (34. Minute) und Stefan Aigner (45.+2) beste Chancen auf die Führung. Im zweiten Durchgang nutzte Harnik die erste Möglichkeit für 96 zum 1:0 (55.) und sorgte bei der Premiere des neuen Managers Horst Heldt für drei wichtige Punkte im Aufstiegskampf.

Der AZ-Liveticker zum Nachlesen

Endstand: Hannover 96 - TSV 1860 München 1:0 (1:0)
Aufstellung:
Hannover 96:
Tschauner - Anton, Hübner, Salif Sane, Prib - Bakalorz, Fossum - Karaman, Maier, Klaus - Harnik.
TSV 1860 München: Ortega - Boenisch, Ba, Uduokhai - Wittek, Bülow, Lacazette, Lumor - Amilton, Olic, Aigner.

^

Fazit: Es hat nicht sollen sein... Auch wenn die Löwen den Ausgleich verdient gehabt hätten, geht Hannover am Ende mit dem knappen 1:0 als Sieger vom Platz. Der TSV 1860 bleibt damit im Tabellenkeller und Abstiegskampf.

14:30 Uhr: Liebe Leser, leider gibt es bei unserem Liveticker technische Probleme. WIr versuchen, diese schnellstmöglich in den Griff zu bekommen und bitten solange um Entschuldigung und Ihr Verständnis.

90. Min.: Das Spiel aus. Die Löwen verlieren nach einer guten Leistung gegen Hannover 96. Vor allem in der ersten Hälfte hatten die Sechziger zwei Mal die Führung auf dem Fuß. Damit bleiben die Löwen tief im Abstiegskampf stecken.

90. Min.: Gelb für Lacazette wegen Meckerns.

89. Min.: Den Löwen droht die dritte Niederlage in Folge. Besonders Bitter, weil sie gegen den Aufstiegskandidaten keinesfalls das schlechtere Team waren.

88. Min.: Eckball Hannover. Das bringt den Niedersachen zumindest Zeit.

85. Min.: Die Löwen drängen weiter auf den Ausgleich - bislang jedoch vergebens

82. Min.: Freistoß für die Löwen, nach einem Foul an Olic. Der Kroate führt selber aus. Doch der Ball wird abgefälscht und segelt über den Kasten

77. Min.: Levent Aycicek kommt für Maximilian Wittek

74. Min.: Gutkjaer kommt für Stefan Aigner

14:30 Uhr: Liebe Leser, leider gibt es bei unserem Liveticker technische Probleme. WIr versuchen, diese schnellstmöglich in den Griff zu bekommen und bitten solange um Entschuldigung und Ihr Verständnis.

Seit der 55. Minute führt Hanover 96 mit 1:0. Den bislang einzigen Treffer des Tages erzielte Martin Harnik.

69. Min.: Erstaunlicherweise hat die Führung den 96'ern kein Selbstvertrauen gegeben

64. Min.: Neuhaus kommt für Bülow. Der Kapitän muss verletzt vom Platz.

61. Min.: Jetzt sind die Löwen gefordert. Der Rüchstand macht es dem TSV bestimmt nicht einfacher, denn nun müssen die Sechziger selbst das Spiel machen. Was hat die Elf von Vitor Pereira noch im Köcher?

57. Min.: Bitter für die Löwen! Sie kriegen die Kugel hinten nicht raus. harnik kommt an den Ball und läuft frei auf Ortega zu und schließt eiskalt zur Fürung ab.

55. Min.: Und da ist es passiert! Harnik schockt die Löwen. Da haben die Sechziger zunächst schon wieder die Chance auf die Führung und dann trifft Harnik im Gegenzug zur Führung.

51. Min.: Unverändertes Bild: Man erkennt nicht, wer hier der Aufstiegs- und wer der Abstiegskandidat ist

49. Min.: Gelb für Sane! Der Hannoveraner holt Amilton von den Beinen, der über rechts angetreten war.

46. Min.: Der Ball rollt wieder!

Halbzeitfazit.: Das wars mit der ersten Halbzeit. Eine zerfahrene aber ausgeglichene erste Halbzeit ist vorbei! Die Löwen machen es bislang richtig gut und müssten sogar in Führung liegen. Sowohl Amilton als auch Aigner vergeben große Gelegenheiten auf die Führung.

45. Min+2.: Nächste super Chance für Sechzig. Aigner läuft auf Tschauner zu. Schon wieder kann der Hannover-Keeper klären # 42. Min.: Die 96'er finden kein Mittel gegen die Löwen, die hinten sehr kompakt stehen und kaum Chancen zulassen

40 . Min.: Hannover muss wechseln. Karaman muss verletzt raus. Für ihn kommt Bazee.

37. Min.: Der TSV verkauft sich richtig gut gegen den Tabellendritten. Die Löwen vezeichnen sogar ein Chancenplus. Die Feldüberlegenheit der Niedersachsen hält sich in Grenzen

34. Min.: Amilton vergibt die Riesen-Chance. Nach einem kapitalen Fehler von Sane kommt der Brasilianer an den Ball und läuft auf Tschauner zu. Doch der blockt den Ball.

30. Min.: Immer wieder Olic. Seine Hereingabe über rechts wird von den Hannoveranern geblockt.

26. Min.: Ivica Olic und Hübner krachen mit ihren Köpfen zusammen. Der Kroate muss wegen einer Platzwunde behandelt werden. Er spielt jetzt mit Turban

23. Min.: Die Löwen verteidigen bislang gut. Jetzt ist für Martin Harnick bei der Löwen-Abwehr Endstation

21. Min.: Wittek knallt die Kugel flach in den Strafraum, aber kein Löwe kommt an den Ball

20. Min.: Gute Freistoßgelegghenheit, nachdem Olic an der Strafraumgrenze gelegt wurde

15. Min.: Die erste viertel Stunde ist rum. Ein fußballerischer Leckerbissen ist die Partie bislang nicht. Der Löwe steht hinten sicher und lauert auf Konter

10. Min.: Die Löwen machen es bislang gut gegen den Aufstiegskandidaten: Bissig und Zweikampfstark. Hannover kommt nicht zur Entfaltung und der TSV selbst zur ein oder anderen guten Gelegenheit

6. Min.: Erste gute Gelegenheit für den TSV. Die Löwen kommen über rechts. Die Hereingabe findet im Strafraum sogar einen Abnehmer. Doch der Schuss geht knapp daneben. 5. Min.: Hannover hat in den ersten Minuten etwas mehr vom Spiel. Doch alles ist noch ziemlich zerfahren.

3. Min.: Freistoß für Hannover 96. Die Niedersachsen vergeben kläglich

1. Min.: Das Spiel geht los. Die Hannoveraner stoßen an!

12:45 Uhr: Herzlich Willkommen zum AZ-Liveticker

12:45 Uhr: In einer viertel Stunde geht's los. Nach zuletzt zwei Niederlage will der TSV 1860 München ausgerechnet gegen den Tabbellendritten die Kehrtwende schaffen. Aber auch Hannover steht nach schwachen Ergbenissen unter Druck.

 

TSV-1860-Newsletter

Jetzt kostenlos abonnieren
E-Mail:

10 Kommentare