1860-Woche Zwei Tests während der Ligaspielpause

Für Benny Lauth (l.) stehen zwei Testspiele an, Kevin Volland hingegen weilt bei der U19. Foto: sampics/Matzke

Auch wenn für die Sechzger kommende Woche kein Zweitligaspiel ansteht, die Mannschaft muss dennoch ran. Zwei Tests sind terminiert.

 

MÜNCHEN - Mit allzu vielen Spielern werden die Löwen die beiden Testspiele nicht bestreiten. Da zurzeit Antonio Rukavina, Aleksandar Ignjovski und Daniel Bierofka verletzt pausieren und zudem fünf Spieler auf Länderspielreisen sind (Stefan Bell, Christopher Schindler, Daniel Hofstetter, Kevin Volland, Gabor Kiraly), muss Trainer Reiner Maurer mit einem überschaubaren Kader die Ligaspielpause überbrücken.

Am Mittwoch treten die Sechzger um 18 Uhr beim Bayernligisten SV Heimstetten an. Und am Samstag um 15 Uhr sind sie beim Landesligisten FC Affing zu Gast.

1 Kommentar