1860-Stürmer vor Abflug Funkel: Rob Friend darf gehen!

Vor dem Abflug: Rob Friend. Foto: von Loeper

Rob Friend wird den TSV 1860 aller Wahrscheinlichkeit nach verlassen. "Ich habe kein Problem damit", sagt Funkel.

 

München - Am Freitagmorgen trainierte Rob Friend noch ganz normal mit der Mannschaft. Dieser Zustand dürfte sich aber schon bald ändern. Denn der Kanadier steht kurz vor dem Absprung bei den Löwen. 1860-Trainer Friedhelm Funkel bestätigte: "Ich habe mit ihm gesporchen und er hat den Wunsch geäußert, den Verein zu verlassen. Ich habe kein Problem damit."

Nach der Verpflichtung von Yuya Osako sieht Friend nun kaum noch Chancen, sich langfristig bei den Löwen durchzusetzen. Zudem meinte Funkel: "Wir wollen Fußball spielen, wir haben andere Vorstellungen." Friend, eher der Mann für's Grobe, passt also nicht mehr in Funkels Planungen.

 

26 Kommentare