1860-Stimmen aus Mindelheim Gute Sommerform: Die Löwen gegen Duisburg

Großartiges Spiel der Löwen in Mindelheim. Im Test gegen Duisburg gab es einen klaren 4:0-Sieg Foto: Rauchensteiner/Augenklick

Der TSV 1860 gewinnt in Mindelheim klar gegen Duisburg und beweist seine gute Form in der Vorbereitung. Hier die Stimmen der Sechzger aus dem Allgäu

 

Mindelheim - Die Löwen freuen sich über einen klaren 4:0-Sieg im Allgäu gegen den MSV Duisburg. Lesen Sie hier, was die Beteiligten später zum klaren Erfolg sagten.

Löwen-Trainer Reiner Maurer: "Ich bin zufrieden. Wir haben den Fans ein schönes Spiel gezeigt. Es läuft zwar noch nicht alles zu 100 Prozent. Es war ein sehr guter Test, aber man darf so was nicht überbewerten. Besonder schön war es für mich, aus dreieinhalb Kilometern anreisen zu können."

Moritz Stoppelkamp: "Wir haben angedeutet, was wir können. So kann es gerne weitergehen. Wir werden jetzt weiter Gas geben. Wenn wir jedes Spiel ans Maximum kommen, werden wir eine gute Rolle spielen. Ich denke, wir müssen so Fußballspielen wir heute, dann werden wir unsere Ziele erreichen. Und wie die sind, ist klar. Mein Ziel ist die Bundesliga."

Dominik Stahl: "Die Art und Weise unseres Sieges war recht beeindruckend. Wir haben in der Höhe verdient gewonnen. Man kann natürlich sagen, Duisburg hatte schwere Beine. Aber wir sind auch in der Vorbereitung. Von daher sieht man, dass wir uns schon sehr gut weiterentwickelt haben."

 

3 Kommentare