1860-Außenverteidiger Der Rücken! Volz setzt aus

Daniel Adlung beim "Bullriding" und Moritz Volz beim Crepes kochen: Nach dem denkbar knappen Pokalerfolg am Freitag gegen Heidenheim, standen am Sonntag beim Fanfest der Löwen die Sechziger-Fans im Mittelpunkt. Die besten Bilder! Foto: sampics

Außenverteidiger Moritz Volz erlitt in Düsseldorf einen Hexenschuss. Am Mittwoch will er wieder trainieren

 

München - Beim Abschlusstraining vorm 2:1 in Düsseldorf erlitt Moritz Volz einen leichten Hexenschuss im Lendenwirbelsäulenbereich. Der Außenverteidiger setzte am Montag darum mit dem Training aus, fuhr zum Chiropraktiker zum Einrenken und später noch zum Schwimmen. Am Mittwoch möchte der frühere England-Legionär wieder ins Mannschaftstraining einsteigen.

 

0 Kommentare