1250 Jahre Pasing Eine eigene Stadtgeschichte: Kloster-Führung

In dieser Pasinger Kirche leben die Frauen des Ordens Congregatio Jesu. Foto: Wikipedia

Der Jesuitenorden in der Institutstraße vermittelt am Donnerstag bei einer Führung, welche Rolle das Kloster in der Stadtgeschichte Pasings gespielt hat.

 

Pasing - Das lang gestreckte Eckgebäude an der Planegger Straße/Institutstraße spiegelt ein eigenes Bild der letzten 140 Jahre Pasinger Stadtgeschichte wider.

Auf einer Führung, geleitet von einer der Ordensschwestern, können Interessierte einen weiteren Aspekt der Pasinger Vergangenheit und Gegenwart kennen lernen.

Wann? Donnerstag, 18. Juli 2013 - 17:30 bis 19:30 Uhr. 

Wo? Congregatio Jesu, Institutstr. 3, 81241 München.

Wie viel? 3 Euro pro Teilnehmer.

 

0 Kommentare

Kommentieren

  1. Ihre Daten können Sie in Ihrem Benutzerkonto ändern. Dieses finden Sie oben rechts .

loading