10. Meistertitel Robben auf einer Stufe mit Legende Johann Cruyff

Erzielte in 254 Spielen für die Bayern 129 Tore: Arjen Robben. Foto: Augenklick/GES/Marvin Ibo Güngör

Johann Cruyff war schon zu Lebzeiten eine Legende. Sein Landsmann Arjen Robben ist auf dem besten Weg dorthin, was nationale Titel angeht steht er jetzt schon auf der gleichen Stufe wie der Vize-Weltmeister von 1974.

 

München - Die Niederlande war noch nie Fußball-Weltmeister. Dreimal war sie kurz davor, 1974, 1978 und 2010 scheiterte man erst im Finale. Hier liegt die erste Gemeinsamkeit vom aktuellen Kapitän der niederländischen Nationalmannschaft und Star des FC Bayern, Arjen Robben, und der niederländischen Fußball-Legende Johann Cruyff, der letztes Jahr im März verstarb: beide dürfen sich Vize-Weltmeister nennen. Cruyff war es 1974, Robben 2010.

Aber auch in einer anderen Statistik hat der Flügelflitzer des FCB mit Cruyff gleichgezogen: seit Samstag hat Robben, genau wie Cruyff, zehn nationale Meistertitel gewonnen. Durch das 6:0 in Wolfsburg holten die Bayern den fünften Meistertitel in Folge, Robben war bei allen dabei. Titel Nummer sechs mit den Bayern holte er 2010, dazu kommt ein Titel in Holland mit der PSV Eindhoven, zweimal die Premier League mit dem FC Chelsea und einmal der spanische Titel mit Real Madrid.

Für den Bayern-Star war es ein sehr erfreulicher Moment, als er davon erfuhr: "Ich habe gelesen, dass ich nun gleichauf mit dem größten Spieler in Hollands Geschichte liege. Es ich nicht so schlecht, in einem Atemzug mit Johan Cruyff genannt zu werden", sagte Robben. "Eigentlich brauche ich jetzt noch mindestens eine Meisterschaft." Die Chance hat er bei Bayern.

 

3 Kommentare