Zwei Verletzte bei Unfall mit Linienbus

Neu-Ulm (dpa/lby) - Bei einem Unfall mit einem Linienbus sind nahe Neu-Ulm zwei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte der 36-jährige Busfahrer am Samstagabend einem Auto auf einer Kreuzung die Vorfahrt genommen.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Der Schriftzug "Unfall" leuchtet auf einem Streifenwagen. Foto: Stefan Puchner/dpa/Archivbild
dpa Der Schriftzug "Unfall" leuchtet auf einem Streifenwagen. Foto: Stefan Puchner/dpa/Archivbild

Neu-Ulm (dpa/lby) - Bei einem Unfall mit einem Linienbus sind nahe Neu-Ulm zwei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, hatte der 36-jährige Busfahrer am Samstagabend einem Auto auf einer Kreuzung die Vorfahrt genommen. Der 40-jährige Mann am Steuer des Wagens und seine 57 Jahre alte Begleiterin kamen verletzt ins Krankenhaus. Der Busfahrer und die elf Fahrgäste blieben unverletzt.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren