Zwei Verletzte bei Brand in Labor

Burglengenfeld (dpa/lby) - Bei einem Feuer in einem Labor sind in der Oberpfalz zwei Menschen leicht verletzt worden. Die Ursache für den Brand in Burglengenfeld (Landkreis Schwandorf) war zunächst unklar, wie eine Sprecherin der Polizei sagte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen

Burglengenfeld (dpa/lby) - Bei einem Feuer in einem Labor sind in der Oberpfalz zwei Menschen leicht verletzt worden. Die Ursache für den Brand in Burglengenfeld (Landkreis Schwandorf) war zunächst unklar, wie eine Sprecherin der Polizei sagte. Die Feuerwehr habe die Flammen am Donnerstagmorgen schnell unter Kontrolle gebracht. In dem Labor werden auch Corona-Tests ausgewertet.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren