Zwei Fallschirmspringer bei Landung schwer verletzt

Speichersdorf (dpa/lby) - Zwei Fallschirmspringer sind beim Landen in Oberfranken schwer verletzt worden. Die 38 und 59 Jahre alten Männer waren am Sonntag über dem Flughafen Speichersdorf (Landkreis Bayreuth) abgesprungen und aus zunächst ungeklärten Gründen zu hart gelandet, wie die Polizei am Pfingstmontag mitteilte.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

Speichersdorf (dpa/lby) - Zwei Fallschirmspringer sind beim Landen in Oberfranken schwer verletzt worden. Die 38 und 59 Jahre alten Männer waren am Sonntag über dem Flughafen Speichersdorf (Landkreis Bayreuth) abgesprungen und aus zunächst ungeklärten Gründen zu hart gelandet, wie die Polizei am Pfingstmontag mitteilte. Ein Hubschrauber und der Rettungsdienst brachten die Männer in ein Krankenhaus.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren