Zusammenprall von Auto mit Linienbus: Zwei Schwerverletzte

Mistelgau (dpa/lby) - Bei einem Zusammenstoß von einem Auto mit einem Linienbus bei Mistelgau (Landkreis Bayreuth) sind die beiden Fahrer schwer verletzt worden. Der 56 Jahre alte Fahrer des Busses habe einem 28-jährigen Autofahrer am Samstag an einer Einmündung vermutlich die Vorfahrt genommen, sagte ein Polizeisprecher.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen
Auf einem Polizeiauto warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/Archiv
dpa Auf einem Polizeiauto warnt eine Leuchtschrift vor einer Unfallstelle. Foto: Stefan Puchner/Archiv

Mistelgau (dpa/lby) - Bei einem Zusammenstoß von einem Auto mit einem Linienbus bei Mistelgau (Landkreis Bayreuth) sind die beiden Fahrer schwer verletzt worden. Der 56 Jahre alte Fahrer des Busses habe einem 28-jährigen Autofahrer am Samstag an einer Einmündung vermutlich die Vorfahrt genommen, sagte ein Polizeisprecher. Der 28-Jährige wurde in seinem Wagen eingeklemmt, der Busfahrer erlitt einen Schock. Die zwei Fahrgäste im Bus blieben unverletzt. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Bayreuth wurde ein Gutachter bestellt.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – mitdiskutieren Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren