Zugausfälle bei der Länderbahn alex Süd

München (dpa/lby) - Weil Fahrpersonal krank ist, müssen Fahrgäste der Länderbahn alex Süd am Wochenende mit Ausfällen und Verspätungen rechnen. Betroffen sei vor allem die Strecke zwischen Kempten und Hergatz sowie der Abschnitt zwischen Immenstadt und Oberstdorf, hier fielen am Samstag und Sonntag die meisten Züge aus, hieß es am Freitag.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Empfehlungen

München (dpa/lby) - Weil Fahrpersonal krank ist, müssen Fahrgäste der Länderbahn alex Süd am Wochenende mit Ausfällen und Verspätungen rechnen. Betroffen sei vor allem die Strecke zwischen Kempten und Hergatz sowie der Abschnitt zwischen Immenstadt und Oberstdorf, hier fielen am Samstag und Sonntag die meisten Züge aus, hieß es am Freitag. Für die Verbindung werde ein Ersatzverkehr eingerichtet. Auch am Montag könne es noch auf der Strecke zwischen Lindau und Kempten zu Engpässen kommen. Grund für die Ausfälle seien kurzfristige Krankmeldungen.

  • Themen:
Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare Empfehlungen
0 Kommentare
Artikel kommentieren