Zeugen laden Videos von Randale vor Polizeiwache hoch

Starnberg (dpa/lby) - Mehrere Zeugen sind nach der Randale vor einer Polizeidienststelle in Starnberg dem Aufruf der Ermittler gefolgt, Fotos und Videos des Vorfalls in einem Portal der Polizei hochzuladen. "Einige Videos sind uns inzwischen zur Verfügung gestellt worden", sagte ein Sprecher am Dienstag.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare
lädt ... nicht eingeloggt
Teilen

Starnberg (dpa/lby) - Mehrere Zeugen sind nach der Randale vor einer Polizeidienststelle in Starnberg dem Aufruf der Ermittler gefolgt, Fotos und Videos des Vorfalls in einem Portal der Polizei hochzuladen. "Einige Videos sind uns inzwischen zur Verfügung gestellt worden", sagte ein Sprecher am Dienstag. Anhand des Materials versuchen die Ermittler, weitere Beteiligte an den Ausschreitungen zu identifizieren.

Rund 50 Jugendliche hatten in der Nacht auf Freitag vor der Wache randaliert. Sie forderten die Freilassung eines 15-Jährigen, den die Beamten am Rande einer Schulfeier in Gewahrsam genommen hatten. Ihm wird Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte vorgeworfen. Die Polizei ermittelt zudem wegen des Verdachts auf Landfriedensbruch, versuchte Gefangenenbefreiung und versuchte gefährliche Körperverletzung.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
0 Kommentare
Bitte beachten Sie, dass die Kommentarfunktion unserer Artikel nur 72 Stunden nach Veröffentlichung zur Verfügung steht.
Ladesymbol Kommentare