Würzburger Kickers reisen ins Trainingslager nach Österreich

Würzburg (dpa/lby) - Zweitliga-Aufsteiger Würzburger Kickers stimmt sich mit mindestens zwei Testspielen und einem Trainingslager auf die neue Saison ein. Das erste Testspiel findet vier Tage nach dem Trainingsstart (8.
| dpa
X
Sie haben den Artikel der Merkliste hinzugefügt.
zur Merkliste
Merken
0  Kommentare Artikel empfehlen
Ein Fußball geht ins Netz. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild
dpa Ein Fußball geht ins Netz. Foto: Jan Woitas/dpa-Zentralbild/dpa/Symbolbild

Würzburg (dpa/lby) - Zweitliga-Aufsteiger Würzburger Kickers stimmt sich mit mindestens zwei Testspielen und einem Trainingslager auf die neue Saison ein. Das erste Testspiel findet vier Tage nach dem Trainingsstart (8. August) beim 1. FC Union Berlin statt. Drei Tage darauf folgt am 15. August der nächste Test gegen einen Fußball-Bundesligisten, beim FSV Mainz 05. Vom 19. bis 26. August steht ein Trainingslager in Waidring in Österreich an. Über mögliche Testspiele während des Trainingslagers will der Verein laut Mitteilung vom Donnerstag in den kommenden Tagen informieren.

Vor dem Erstrunden-Match im DFB-Pokal am zweiten September-Wochenende und dem Liga-Start eine Woche später sind die Unterfranken ein weiteres Mal gefordert. Am 1. September steht das Halbfinale des Toto-Pokals gegen Viktoria Aschaffenburg an.

Lädt
Anmelden oder registrieren

Zum Login
Zu meinen Themen hinzufügen

Hinzufügen
Sie haben bereits von 15 Themen gewählt

Bearbeiten
Sie verfolgen dieses Thema bereits

Entfernen
Um "Meine AZ" nutzen zu können, müssen Sie der Datenspeicherung zustimmen.

Zustimmen
Teilen 0  Kommentare – hier diskutieren Artikel empfehlen
0 Kommentare
Artikel kommentieren